Gebratene Mie-Nudeln

Für einen Topf und eine Pfanne

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit   30 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 1 Pck. Instant-Mie-Nudeln

ZUBEREITUNG

1 Wasser aufkochen, über die Nudeln gießen, einweichen.

  • 1 Hähnchenbrust (150-200 g)
  • 1 Zucchini
  • 12 Champingnons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
2 Hähnchenbrust und Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden, Champignons achteln, Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenwürfel anbraten, Zucchini, Champignons, Zwiebel zugeben, ca. 10 Minuten braten, bis Zucchiniwürfel weich sind. Ab und zu umrühren.
  • Curry
  • Salz
  • 1 Ei

3 Mie Nudeln etwas kleiner zupfen, in die Pfanne geben und unter Umrühren erwärmen. Mit Curry und Salz würzen. Ei aufschlagen, über die Nudelb geben, verrühren und stocken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*