Himbeer-Clafoutis

Süßer Auflauf? Kuchen? Dessert? Egal, er schmeckt!

 

Für 4 Personen

Zubereitungszeit  20 min (+ 25 min Backen)
Schwierigkeit einfach

ZUTATEN

  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Sahne

ZUBEREITUNG

1 Eier mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl einrühren. Sahne steif schlagen und unter den Teig heben.
  • 1 Banane
  • 1 EL Butter

2 Banane in dünne Scheiben schneiden, in der Butter ganz kurz anbraten.

  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 2 Stängel Zitronenmelisse
  • 1 EL Butter
  • 100 g Himbeeren
  • 50 g blättriger Mandeln

3 Schokolade hacken oder grob reiben. Zitronenmelisseblätter in feine Streifen schneiden. Eine kleine Auflaufform buttern, Himbeeren, Mandelblättchen, Schokolade, Bananensscheiben darin verteilen, mit Zitonenmelisse bestreuen.

4 Eimasse über die Himbeeren gießen und verlaufen lassen. Im Ofen bei 160°C Umluft 25 Minuten backen.

Am besten schmeckt der Clafoutis noch warm, nach dem Backen nur leicht abgekühlen lassen. Aber wenn wider Erwarten etwas übrig bleibt, auch kalt ist er immer noch ein Vergnügen.Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*