Spaghetti Bolognese

Das muss jeder Mann können, das will jeder Mann können!

 

Für 4 Personen
Zubereitungszeit   45 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 getr. Chilischote

ZUBEREITUNG

1 Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch zugeben, unter ständigem Rühren anbraten, dabei zerkrümeln. Zwiebel und Knoblauch zugeben. Chilischote zerbröseln, zugeben.
  •  2 EL Tomatenmark
  • Zucker
  • Kreuzkümmel
  • 150 ml Rotwein
  • 1 gr Dose Tomaten (800 g)
  • Paprika edelsüß
  • 2 Karotten

2 Tomatenmark zugeben, anrösten. Mit 1 Prise Zucker undKreuzkümmel  würzen. Mit Rotwein ablöschen, aufkochen, die Tomaten zugeben, mit Paprika edelsüß würzen. Karotten raspeln, zugeben. Zugedeckt 30 Minuten kochen, ab und zu umrühren, dabei die ganzen Tomaten zerdrücken. Wird die Sauce zu dick, etwas Wasser zugießen.

  • 500 g Spaghetti
  • Salz
3 Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser in 9 Minuten al dente kochen.
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • Salz
  • Zitronenschale
  • Balsamico

4 Die Sauce mit Oregano, Salz, Pfeffer, wenig abgeriebener Zitronenschale und ein paar Tropfen Balsamico abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*