Tomatensalat mit Aprikose und Mozzarella

Ein runder Salat - Tomaten, Aprikosen, Mozzarellabällchen

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  20 min
Schwierigkeit einfach

ZUTATEN

  • 1 Orange
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL grüne Pfefferkörner
  • 2 getr. Tomatenhäften
  • geriebene Muskatnuss
  • Currypulver
  • Zucker
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 4 EL Sonnenblumeöl

ZUBEREITUNG

1 Orange auspressen. Saft mit Essig und Senf verrühren. Pfefferkörner zerdrücken, getrocknete Tomaten fein hacken. Beides zugeben, die Gewürze ebenfalls. Öle langsam einrühren.
  • 200 g Dattel-Kirschtomaten
  • 4 Aprikosen
  • 12 Mozzarellabällchen

2 Tomaten halbieren. Aprikosen halbieren, entsteinen, nochmals durchschneiden. Mozzarellabällchen halbieren. Alles vermischen.

  • 2 Handvoll Rucola
  • 1 EL Pinienkerne
3 Rucola auf zwei Teller verteilen, Salatzutaten in die Mitte setzen, Mit Dressing begießen. Pinienkerne kurz anrösten, darauf streuen.
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 4 Scheiben roher Schinken
  • 1 EL Balsamico
4 Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken hinein geben, sofort wenden, mit etwas Balsamico ablöschen. Schinkenscheiben auf den Salat setzen.
Damit Das Dressing sich gut bindet und schön sämig wird, sollten die Zutaten immer Zimmertemperatur haben. Macht ihr gleich etwas mehr Dressing, ist es leichter die Zutaten gut zu verrühren. Es hält sich mindestens 2 Wochen.Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*