Entrecote mit Zuckerschoten

Ein prächtiges Stück Fleisch mit grünen Bohnen und grünen Zuckerschoten

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  40 min
Schwierigkeit  mittel

ZUTATEN

  • 125 g Butter
  • 1 Peperoni
  • 1 EL grüne Pfefferkörner
  • 1/2 TL abgeriebene Limettenschale
  • grüner Tabasco
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Salz

ZUBEREITUNG

1 Butter an einem warmen Platz weich werden lassen. Peperoni halbieren, entkernen, fein Würfeln. Pfefferkörner im Mörser zerdrücken. Beides zur Butter geben, verrühren. Mit Limettenschale, grünem Tabasco, Kreuzkümmel und Salz würzen. (Könnt ihr mit Frischhaltefolie abgekühlt zu einer Rolle formen, einfrieren und bei Bedarf Scheiben abschneiden.)
  • 100 g Prinzessbohnen
  • Salz
2 Bohnen putzen, in gesalzenem Wasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken.
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm

3 Zwiebel abziehen, halbieren, in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln bis zur Hälfte des Grüns in 2-cm-Röllchen schneiden. Ingwer schälen, erst in Scheiben, dann in feine Stifte schneiden.

  • 100 g Zuckerschoten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 10 Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
4 Die Zuckerschoten im Öl anbraten. Zwiebeln und Frühlingszwiebeln zugeben. Kirschtomaten halbieren, zugeben. Bohnen unterheben und warm werden lassen. Ingwer einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Scheiben Entrecote, ca. 2 cm dick
  • Salz
  • Pfeffer
5 Das Öl stark erhitzen, am besten in einer schweren Gusspfanne. Steaks hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen, nach 1 Minute wenden. Hitze etwas reduzieren, 3 Minuten braten, nochmals wenden. Auf jedem Steak 2 Teelöffel Würzbutter verteilen, schmelzen lassen, weitere 2 Minuten für medium braten.

Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*