Gebratener Spargel mit Cashew

Spargel kann mehr als sich unter einer Sauce Hollandaise zu verstecken

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  30 min
Schwierigkeit  mittel

ZUTATEN

  • 750 g weißer Spargel
  • 2 EL Sonnenblumenöl

ZUBEREITUNG

1 Spargel schälen, längs halbieren, in 3-cm-Stücke schneiden. Im Öl bei starker Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten braten.
  • 1 Karotte
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 Stück Ingwer 4 cm
  • 1 rote Chilischote

2 Karotte schälen, grob reiben. Cashewkerne grob hacken. Ingwer schälen, erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Chilischote halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Zum Spargel geben, ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze mitbraten.

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Limettensaft
  • Zucker
  • Salz
3 Mit Sojasauce und Limettensaft würzen. Mit Zucker und Salz abschmecken.
  • 2 Stängel Koriandergrün
  • 1 TL dunkles Sesamöl
4 Koriandergrün hacken, nach dem Anrichten auf den Spargel streuen. Mit Sesamöl beträufeln.

Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*