Prärie-Auster

Kostet schon etwas Überwindung, aber du hast schließlich den Kater

 

Für 1 Person

Zubereitungszeit  10 min
Schwierigkeit einfach

ZUTATEN

  • 100 ml Tomatensaft
  • 1 TL Worcestersauce
  • 1 EL Ketchup

ZUBEREITUNG

1 Tomatensaft mit Worcestersauce und Ketchup verrühren und in ein Glas füllen.
  • 1 Eigelb
  • Paprikapulver rosenscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl

2 Eigelb in die Mitte des Glases setzen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreuen, mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

3 Die Prärie-Auster auf ex austrinken und mit einem Glas Wasser nachspülen.

Dass das Ei etwas frischer als ihr sein sollte, muss ich glaube ich nicht extra erwähnen.Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*