Scharfe Messer

 

Mit scharfen Messern macht das Kochen erst richtig Spaß. Regelmäßiges Abziehen hält die Messer scharf, dafür habt ihr euren Wetzstahl. Eigentlich macht ihr das jedes mal, wenn ihr kocht und dabei viel schneidet. Zieht das Messer mit Vorder- und Rückseite ein paar Mal in einem Winkel von ca. 20° über den Stahl. Für manche Messer dürft ihr nur einen Keramik-Wetzstahl benützen. Irgenwann ist aber auch das beste Messer bei bester Pflege stumpf und dann ist es das Sinnvollste, ihr bringt es zu einem professionellen Messerschleifer. Messer mit Wellenschliff könnt ihr nicht abziehen, aber die bleiben von sich aus lange scharf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*