Spaghetti mit Spinat

Frisches Grün mit frischem Spinat.

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit   20 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 250 g Spaghetti
  • Salz

ZUBEREITUNG

1 Spaghetti in ausreichend Salzwasser in 9 Minuten al dente kochen. Beim Abseihen der Nudeln etwas Nudelkochwasser auffangen.
  • 100 g Egerlinge
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 getr. Chilischote
  • 125 g Kirschtomaten
2 Zwiebel abziehen und fein würfeln, Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Egerlinge vierteln. Pilze im Öl abgraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben, mitdünsten, der Knoblauch soll nicht braun werden. Chilischote zerbröseln, zugeben. Kirschtomaten halbieren, zugeben, kurz mitdünsten.
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl extra vergine

3 Dicke Stängel vom Spinat entfernen, Blätter in Streifen schneiden. Sauce mit 4 EL Nudelkochwasser ablöschen, Spaghetti zugeben, durchschwenken, mit Salz abschmecken. Spinat unterheben und zsammenfallen lassen. Mit Olivenöl beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*