Spargel mit Radieschen-Vinaigrette

Zum Mittag- oder Abendessen oder als kleinere Portion als Vorspeise

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  30 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 750 g weißer Spargel
  • Zucker
  • 1 TL Butter
  • Salz

ZUBEREITUNG

1 Spargel schälen, Enden abschneiden, in leicht gesalzenem Wasser mit Zucker und Butter kochen.
  • 8 Radieschen
  • 1 Schalotte
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 EL Zitronensaft

2 Radieschen putzen, Schalotte abziehen, beides würfeln. Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, würfeln, im Zitronensaft wenden.

  • 1 TL Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Traubenkernöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1/2 Schnittlauch
3 Senf, Essig, Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Radieschen, Schalotte und Apfel unterheben. Schnittlauch in Röllchen schneiden, unterheben.
4 Spargel aus dem Wasser heben, zimmerwarm abkühlen lassen. Radieschen-Vinaigrette über den Spargel geben.

Dschinn_Dx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*