Grüner Spargel-Süßkartoffel-Suppe

Eine Suppe für die Spargelzeit. Aber grünen Spargel gibt es auch außerhalb der Saison

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit   35 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Kartoffeln
  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl

ZUBEREITUNG

1 Enden vom Spargel abschneiden, Stangen in Stücke schneiden. Kartoffel und Süßkartoffel schälen, in Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln, im Öl in einem Suppentopf kurz andünsten, Gemüse zugeben, durchrühren.
  • Kreuzkümmel
  • Zucker
  • 2 Stängel Zitronengras
2 Mit Kreuzkümmel und Zucker bestäuben. Zitronengras längs halbieren, ganz zugeben. Mit kaltem Wasser auffüllen, so dass das Gemüse 2 cm bedeckt ist. Aufkochen, mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
  • 50 g Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer

3 Zitronengras entfernen. Kokosmilch zugeben, Suppe pürieren, eventuell noch Wasser zugeben. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*