Tomaten-Kirsch-Chutney

Ein Sommer-Chutney ganz in rot.

 

Für 2 kleine Gläser
Zubereitungszeit  25 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 2 Schalotten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Ingwer 2 cm
  • 1 getr. Chilischote

ZUBEREITUNG

Schalotten abziehen, würfeln, im Öl andünsten. Ingwer schälen, fein würfeln, zugeben. Chilischote zerbröseln, zugeben.
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml Kirschsaft

2 Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen. Mit Kirschaft aufgießen.

  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Schattenmorellen
  • 2 Nelken
  • Koriander gemahlen
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL rosa Pfefferkörner
3 Tomaten halbieren. Mit den Kirschen zugeben. Mit Nelken, Koriander, Kreuzkümmel und rosa Pfeffer würzen. 10 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren.
  • Sherryessig
  • Zimt
  • Salz
4 Deckel abnehmen, Flüssigkeit einkochen. Mit Sherryessig, Zimt und Salz abschmecken.
Dschinn_DIn heiß ausgespülte Gläser gefüllt könnt ihr das Chutney bis zu 4 Wochen aufheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*