Hummus “Dschinn”

Altes Familienrezept von Dschinns Großmutter!

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  15 min
Schwierigkeit  einfach

ZUTATEN

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Tahini

ZUBEREITUNG

1 Kichererbsen abtropfen lassen und in einen hohen Rührbecher geben. Tahini zufügen.

  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stängel Petersilie
  • 4 Blatt Minze

2 Schalotte abziehen, fein würfeln. Knoblauch abziehen, durch die Koblauchpresse drücken. Petersilie und Minze hacken. Zu den Kichererbsen geben.

  • 1/2 TL helles Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Currypulver
  • Paprika edelsüß
  • Zucker
  • weißer Pfeffe
  • Salz

3 Öle, Zitronensaft und Gewürze zugeben

  • ca. 200 g griechischer Joghurt

4 Kichererbsen mit der Hälfte des Joghurts pürieren. Mehr Joghurt zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*