Tomaten-Thunfisch-Salat

Saftige Tomate, erfrischende Wassermelone, delikater Thunfisch - ein Salat für einen Sonnentag

 

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  20 min
Schwierigkeit einfach

ZUTATEN

  • 2 EL Balsamico
  • 1 EL Weißweinessig
  • 50 ml weißer Portwen
  • 1 TL Chilisauce süß
  • 2 TL Honig
  • Kreuzkümmel
  • Kardamom
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL braunes Sesamöl
  • Salz

ZUBEREITUNG

1 Balsamico, Weißweinessig, Portwein, Chilisauce und Honig verrühren, mit Mit Kreuzkümmel und einer Prise Kardamom würzen. Öl und Sesamöl langsam einrühren. Mit Salz abschmecken.
  • 4 Tomaten
  • 1 Scheibe Wassermelone
  • 150 g Thunfisch naturell aus Dose oder Glas

2 Tomaten halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Wassermelone in gleich große Streifen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen, in große Stücke zerpflücken. Alles in einer Schüssel mit Dressing vermischen.

  • 1 Salatherz
  • 1 Chicoree
3 Salatherz und Chicoree in Streifen schneiden, Die dicken Chicoree-Strunkstücke entfernen. Auf 2 Tellern verteilen, mit restlichem Dressing beträufeln, Thunfischsalat darauf verteilen.
Für den Salat solltet ihr schon etwas in den Thunfisch investieren und nicht die billigste Dose wählen. Der Küchendschinn will immer weißen Thunfisch aus dem Glas haben.Dschinn_D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*