Kabeljau mit Bärlauch

Frühlingsfisch aus dem Ofen

Für 2 Personen
Zubereitungszeit  25 min
Schwierigkeit einfach

ZUTATEN

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 1 Handvoll Bärlauchblätter
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • Salz

ZUBEREITUNG

1 Olivenöl in eine Auflaufform gießen und verteilen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und in der Form verteilen. Bärlauchblätter in Streifen schneiden, die Hälfte auf den Tomaten verteilen. Mit Fenchelsamen bestreuen, mit Salz würzen.

  • 2 Stück Kabeljau (je 150 g)
  • 1/2 TL abgereibene Zitronenschale
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 2 getrocknete Tomatenhälften
  • 2 EL Olivenöl extra vergine

2 Kabeljau waschen, trockentupfen, mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Auf die Tomaten setzen. Die getrockneten Tomaten möglichst fein hacken. Kabeljau mit restlichen Bärlauchblättern und gehackten Tomaten bestreuen. Mit Olivenöl betreufeln.

  • 5 cl trockener Vermouth

3 Den Vermouth angießen und den Fisch bei 180 °C Umluft 10 Minuten im Backofen schmoren.


Dschinn_DGeht auch mit anderen weißen Fischfilets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*